GFK-Reinigungstanks

GFK-Reinigungstanks

FRP-Wasserreinigungssysteme sind eine Art Wasseraufbereitungssystem, das Tanks aus glasfaserverstärktem Kunststoff (FRP) verwendet, um Verunreinigungen und Verunreinigungen aus dem Wasser zu entfernen. Der FRP-Reinigungstank ist eine Schlüsselkomponente des Systems, und seine Hauptfunktion besteht darin, das Wasser zu halten und zu behandeln, während es durch das System fließt.

FRP-Reinigungstanks bestehen aus Verbundwerkstoffen, die aus einer mit Glasfaser verstärkten Polymermatrix bestehen, was sie sehr widerstandsfähig gegen Korrosion und Verschleiß macht. Die Tanks sind so konzipiert, dass sie rauen Umgebungsbedingungen standhalten, was sie zur idealen Wahl für verschiedene Wasseraufbereitungsanwendungen macht, einschließlich kommunaler Wasseraufbereitungsanlagen, industrieller Wasseraufbereitungsanlagen und Kläranlagen.

Der FRP-Reinigungstank wird typischerweise in Kombination mit anderen Wasseraufbereitungskomponenten wie Filtern, Pumpen und chemischen Dosiersystemen verwendet, um Verunreinigungen effektiv aus dem Wasser zu entfernen. Der Reinigungstank ist mit verschiedenen Filtermedien wie Sand, Kies und Aktivkohle gefüllt, die Verunreinigungen und Verunreinigungen aus dem Wasser auffangen und entfernen, während es durch den Tank fließt.

GFK-Reinigungstanks

Hauptvorteile der Verwendung von GFK-Reinigungstanks für die Wasseraufbereitung:

  1. Haltbarkeit: FRP-Tanks haben aufgrund ihrer Korrosionsbeständigkeit und ihrer Fähigkeit, rauen Umgebungsbedingungen standzuhalten, eine lange Lebensdauer. Sie sind außerdem leicht und einfach zu transportieren, was sie ideal für abgelegene Standorte macht.
  2. Geringer Wartungsaufwand: FRP-Tanks sind einfach zu warten und erfordern keine Beschichtung, Lackierung oder spezielle Behandlung, um sie vor Korrosion zu schützen. Sie sind nicht anfällig für Risse oder Undichtigkeiten und erfordern keine häufigen Reparaturen.
  3. Chemikalienbeständigkeit: FRP-Tanks sind sehr beständig gegen eine Vielzahl von Chemikalien, einschließlich Säuren, Laugen und Lösungsmitteln. Dies macht sie zur idealen Wahl für Anwendungen, die die Lagerung oder Behandlung von korrosiven Substanzen erfordern.
  4. Anpassung: FRP-Tanks können an spezifische Anforderungen wie Größe, Form und Kapazität angepasst werden. Sie können auch für spezifische Wasseraufbereitungsprozesse ausgelegt werden.
  5. Umweltfreundlichkeit: FRP-Tanks sind umweltfreundlich, da sie aus ungiftigen Materialien hergestellt sind und am Ende ihrer Nutzungsdauer recycelt werden können. Sie benötigen auch weniger Energie zur Herstellung als herkömmliche Metalltanks.

Interne Anzeige des FRP 28-Typ-Reinigungstanks

GFK-Reinigungstanks
GFK-Reinigungstanks

Leistungsparameter

LeistungsparameterWert
Signaldichte1.5-2.0 g / cm³
Zugfestigkeit60-100 MPa
Druckfestigkeit80-120 MPa
Biegefestigkeit80-120 MPa
Härte50-90 Shore D.
Wasseraufnahme<0.2%
Wärmeausdehnungskoeffizient2.0 x 10^-5 m/mK
Betriebstemperaturbereich-40 120 ° C auf ° C
Chemische ResistenzSehr beständig gegen Säuren, Laugen und Lösungsmittel
KorrosionsbeständigkeitBeständig gegen Korrosion durch eine Vielzahl von Chemikalien und Umgebungsbedingungen
UV-BeständigkeitGute Beständigkeit gegen UV-Abbau
FeuerwiderstandGFK-Materialien sind von Natur aus schwer entflammbar
Design-FlexibilitätAnpassbare Größe, Form und Kapazität für spezifische Anwendungsanforderungen
UmweltbelastungHergestellt aus ungiftigen Materialien, die am Ende ihrer Nutzungsdauer recycelbar sind

Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Werte allgemeine Bereiche sind und je nach Typ und Hersteller des FRP-Reinigungstanks variieren können.

Der Wasseraufbereitungsprozess umfasst typischerweise mehrere Stufen, darunter:

  1. Koagulation und Ausflockung: Dem Wasser werden Chemikalien zugesetzt, um die Verunreinigungen und Verunreinigungen zu koagulieren und auszuflocken, wodurch sie leichter entfernt werden können.
  2. Sedimentation: Das Wasser kann sich absetzen, und die schweren Verunreinigungen und Verunreinigungen setzen sich am Boden des Tanks ab.
  3. Filtration: Das Wasser wird durch den FRP-Reinigungstank gefiltert, der verschiedene Filtermedien enthält, um kleinere Partikel und Verunreinigungen zu entfernen.
  4. Desinfektion: Dem Wasser werden Chemikalien wie Chlor oder Ozon zugesetzt, um verbleibende Bakterien oder Viren abzutöten.

Der FRP-Reinigungstank spielt eine entscheidende Rolle in der Filtrationsphase des Wasseraufbereitungsprozesses, indem er ein langlebiges und korrosionsbeständiges Gefäß zum Aufbewahren und Aufbereiten des Wassers bereitstellt. Seine Fähigkeit, rauen Umgebungsbedingungen standzuhalten und Korrosion zu widerstehen, macht es zur idealen Wahl für den langfristigen Einsatz in Wasseraufbereitungsanwendungen. Der FRP-Reinigungstank bietet auch Anpassungsoptionen, sodass er an spezifische Anwendungsanforderungen angepasst werden kann. Insgesamt ist der FRP-Reinigungstank ein wesentlicher Bestandteil jedes Wasserreinigungssystems, der sicherstellt, dass das Wasser für den menschlichen Gebrauch sicher und sauber ist.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen